ÜBER MICH

Es hat lange gedauert, bis ich mich dazu entschlossen habe, meine langjährige Leidenschaft für die Malerei zu entdecken
und mit anderen zu teilen. Dieser Schritt erforderte Erfahrungen, sowohl positive als auch negative, um zu erkennen, dass mein Vollzeitjob, die Verantwortung für ein kleines Kind, Haushaltspflichten, Freunde und Familie die perfekte Grundlage für einen Ausgleich bieten. 

In der ruhigen Begleitung von Klaviermusik beobachte ich das faszinierende Zusammenspiel der Farben, erwecke meine Bilder
zum Leben und finde dabei Entspannung und inneren Frieden. Für mich ist dies der beste Weg, um trotz alltäglicher Herausforderungen die Balance zu wahren.

Es ist immer wieder erstaunlich, wie durch die Kombination von Musik und Farben eine harmonische Welt der Emotionen entsteht, in der die Zeit scheinbar stehenbleibt.

Ein Kunstwerk ist für mich fertig, wenn meine Intuition es mir sagt, unabhängig von der benötigten Zeit. Der Prozess der Bildgestaltung spiegelt oft das Leben selbst wider: Manchmal ist es notwendig,
einen gewissen Abstand zu nehmen, um das Bild aus einer neuen Perspektive zu betrachten und seine Schönheit zu erkennen. Für mich hängt die Harmonie eines Kunstwerks von den richtigen Farbkombinationen und den damit verbundenen Schwingungen ab. 

Mit zunehmendem Interesse an Nachhaltigkeit ist es für mich auch immer wichtiger geworden, "alten" Kunstwerken, welche entsorgt werden sollten, ein zweites Leben zu schenken. Auf diese Weise bewahre ich den historischen Wert und die Seele des ursprünglichen Kunstwerks und mache es zur zeitgenössischen Kunst. In meiner Galerie findest du daher viele Upcycling-Gemälde.